Grundsätze unserer Arbeit

  • Freiwilligkeit
  • Mitwirkungsbereitschaft
  • Sanktionsfreiheit
  • Beteiligung und Partizipation
  • Lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten
  • Aufsuchende Arbeit
  • Case Management
  • keine zeitliche Begrenzung der Betreuung
  • Wiederaufnahme nach Beendigung der Betreuung möglich
  • Begleitung der Rückführung von Förderschule zu Sekundarschule
  • Unterstützungsangebot für Kinder/Jugendliche aller Schulformen
  • Netzwerkarbeit